Corona Infoseite

Liebe Eltern,

die Coronapandemie stellt uns alle nach wie vor vor große Herausforderungen, da es etwas Vergleichbares noch nie gegeben hat. Daher sehen Sie es uns bitte nach, wenn sich möglicherweise innerhalb weniger Stunden oder Tage neue Situationen aufgrund neuer Erkenntnisse, Erlasse oder Anweisungen aus Düsseldorf, Arnsberg oder Unna ergeben. Wir werden Sie auf unserer Homepage, in der LeoApp und auf unserer Facebook-Seite schnellstmöglich über Neuerungen informieren.

Aktuelles zum Lollitest 2.0 (19.01.2022)

Die neue Lollitestung ist nach den Weihnachtsferien angelaufen. Die Kinder machen nun in der Schule zwei Lollitests: Einen für die Poolprobe, einen als Einzeltest. Beides wird am gleichen Tag von einem Kurierdienst abgeholt und zum Labor nach Iserlohn gebracht. Sollte der Pool einer Klasse positiv sein, erhalten Sie eine Nachricht (SMS oder E-Mail) des Labors. Anschließend werden die Einzeltests ausgewertet.
Aufgrund der landesweiten hohen Infektionsraten kann jedoch es sein, dass die Einzeltests erst in der Nacht ausgewertet werden. Sie erhalten in jedem Fall auch von der Schule eine Nachricht, da es immer sein kann, dass eine Nachricht nicht angekommen ist, eine Handynummer falsch war, … Es kann sein, dass Sie diese Nachricht erst am nächsten Morgen erhalten!
Wir informieren Sie IMMER über die Klassengruppe bei LogineoLMS (Moodle). Daher ist es sehr wichtig, dass Sie die Zugangsdaten Ihres Kindes haben. Ansonsten melden Sie sich bitte umgehend in der Schule!
Sie erhalten also, bei einem positiven Pool in der Klasse Ihres Kindes, u.U. mehrere Nachrichten von der Schule und vom Labor. So wollen wir sicherstellen, dass die Informationen alle Eltern erreichen.

Ab morgen (02.12.21) gilt in allen Schulen in NRW wieder die Maskenpflicht auf dem Sitzplatz und somit wieder im gesamten Gebäude!

Aktuelles zur Corona-Lage (28.10.2021) 

Maskenpflicht auf den Sitzplätzen entfällt ab dem 02.11.21
 
Heute wurde uns per Schulmail mitgeteilt, dass ab dem 02.11.21 die Maskenpflicht auf den Sitzplätzen entfällt. Sobald die Kinder jedoch den Sitzplatz verlassen, muss im Gebäude weiterhin eine Maske getragen werden. Kurz zusammengefasst: Wer herumläuft muss eine Maske tragen, wer sitzt darf die Maske abnehmen.
Nachfolgend finden Sie die Schulmail im (gekürzten) Wortlaut
Aktuelles zur Corona-Lage (06.10.2021) 
Heute erreicht uns die aktuelle E-Mail des Schulministeriums. Im Wesentlichen läuft der Schulbetrieb nach den Herbstferien weiter, wie bisher.
– Die Lollitestungen werden bis zu den Weihnachtsferien fortgesetzt. Am Montag nach den Herbstferien werden alle Klassen mit dem Lollitest getestet.
– Die Maskenpflicht bleibt zunächst bestehen. Ab dem 02.11. ist vorgesehen, dass die Maskenpflicht auf dem eigenen Sitzplatz entfällt und nur noch auf den Verkehrsflächen (Flure,….) eine Maske getragen werden muss. Endgültig wird dies jedoch erst nach den Herbstferien entschieden.
Aktuelles zur Corona-Lage (10.09.2021) 
1. Da sich in den vergangenen Wochen einiges in Bezug auf die Corona-Lage geändert hat, hier eine kurze Zusammenfassung, um Sie auf den aktuellen Stand zu bringen: Alle Grundschulkinder gelten automatisch als getestet, da alle (Grund)-schüler zweimal wöchentlich verpflichtend mittels PCR-Test (Lollitest) getestet werden. Die Kinder benötigen also keine schriftliche Bestätigung, keine Schulbescheinigung und keinen Schülerausweis (diesen gibt es für Grundschüler ohnehin nicht) als Testnachweis!
(siehe §2 Abs. 8 CoronaSchVO in der ab 23.08.21 gültigen Fassung)

2. Seit gestern gilt die neue Quarantäneverordnung. Diese beinhaltet kurz gesagt, dass nur das Kind, das positiv getestet wird, in Quarantäne muss, sofern die gängigen Hygienemaßnahmen eingehalten werden konnten. Die endgültige Entscheidung trifft aber nach wie vor das Gesundheitsamt.