Autorenlesungen

Autorenlesung 2020 mit Andrea Karimé

In drei spannenden und erlebnisreichen Lesungen gelang es Andrea Karimé am 02.10.20 die Kinder der 3. Klassen für ihre Geschichten zu begeistern. Im Buch „Tee mit Onkel Mustafa“, das zwar einen ernsten Hintergrund hat, aber trotzdem spannend und lustig ist, flossen viele Erlebnisse ein, die Frau Karimé als Kind selbst erlebt hat.

Durch den eigenen familiären Migrationshintergrund (Andrea Karimés Vater stammt aus dem Libanon) konnte sie sozusagen aus erster Hand von den Erlebnissen der Protagonisten berichten. Die Kinder hatten nach den Lesungen die Möglichkeit, die Bücher der Autorin direkt vor Ort zu kaufen, da die Lippe Buchhandlung mit einem Stand vertreten war.

Auch in diesem Jahr wurde die Autorenlesung durch eine Spende der lokalen Dreikönigsstiftung ermöglicht, für die wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!

Autorenlesung 2019 mit Christina Bacher

Am Freitag, 27.09.19 war Kinderbuchautorin Christina Bacher aus Köln im Rahmen einer Autorenlesung zu Gast an unserer Schule. In zwei spannenden Lesungen aus ihrer Kinderkrimireihe „Bolle und die Bolzplatzbande“ wurden die Kinder des 3. und 4. Schuljahres zu Detektiven, die z.B. eine Überfallserie auf Juweliergeschäfte in Köln aufklären wollten. Auch eine geheimnisvolle Haimaske spielte in der Lesung eine wichtige Rolle. Dadurch, dass Christina Bacher ihre Bücher tatsächlich auswendig kennt, verlor sie ihre Zuhörer nie aus den Augen und zog sie mit ihrer Stimme, ihrer Mimik und Gestik schnell in ihren Bann. Ob der Protagonist Wladi aus Tadschikistan am Ende des Krimis tatsächlich den Fall lösen kann, verriet die Autorin natürlich nicht. So blieb die Spannung bis über die Lesung hinaus erhalten.

An einem Bücherstand der Lippe Buchhandlung konnten die Kinder direkt im Anschluss an die Lesung die vorgestellten Bücher kaufen, um sie von Frau Bacher signieren zu lassen. Außerdem hatte Frau Bacher auch Zeit für die Fragen der Kinder und für Autogrammwünsche.

Autorenlesungen wie diese sind eine tolle Möglichkeit, Kinder für das Lesen zu begeistern, bzw. die Begeisterung beizubehalten oder neu zu entfachen.
Dieses Anliegen der Leoschule honorierte auch die Dreikönigsstiftung, indem sie die Lesung finanziell unterstützte. An dieser Stelle möchten wir uns daher noch einmal ausdrücklich bei der Dreikönigsstiftung bedanken!

Weitere Kinderbuchautoren, die an der Leoschule zu Gast waren …

2018 Gerlis Zillgens

2017 Guido Kasmann

2016 Anette Neubauer

2015 Jutta Richter

2014 Sarah Bosse

2013 Anette Langen

2012 Elisabeth Zöller

2011 Jürgen Banscherus